Tenn fickTenn fick Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Weihnachtsmann pervers

verheiratete Fotze Ember.
 Zuletzt gesehen 2 minute

Über

An heiligabend sitzt eine Mutter mit ihrem Kind am Feuer. Es klingelte an der Tür.

Name: Annis

Jahre: 35

Mobile Version. Registrieren. Registriere dich kostenlos und erhalte Zugriff auf Favoriten, Mail, Lesezeichen, Farbvorlagen, Download von Geschichten uvm.! Du benutzt den Internet Explorer, der von dieser Website nicht mehr vollständig unterstützt wird. Einige Funktionen könnten daher nicht zur Verfügung stehen oder nicht korrekt arbeiten. Bitte installiere - auch zu Deiner eigenen Sicherheit - einen kostenlosen modernen Browser.

Sponsor werden und Werbung komplett deaktivieren. Inhalt ist versteckt. Source Sans Standard Times Arial Verdana. Linksbündig Blocksatz.

Pervers aber lustig #3 -Fork VR

Perverse Weihnachten oder danke, liebe Leser Alle Kapitel 20 Reviews. Dieses Kapitel 20 Reviews.

Mehr witze

Der Autor hat das Teilen in sozialen Netzwerken für diese Geschichte deaktiviert. ICH DANKE ALLE MEINEN LESERN. Perverse Weihnachten oder ICH DANKE MEINEN TREUEN LESERN Weihnachten. Eine Nacht im Dezember: Im ganzen Haus, da rührt sich nichts, nicht mal eine Maus. Nein, keine Maus. Kaito KID! Am Ofen hängen die Socken bereit, denn der heilige Nikolaus ist nicht mehr weit.

Um genau zu sein, war da weder ein Ofen noch Socken, die irgendwo rum hingen und der Typ, der still und heimlich durchs Haus schlich, war garantiert nicht heilig und schon gar kein Nikolaus. Die Kinder schlafen und träumen von Dingen, die ihnen der Weihnachtsmann soll bringen.

Ihr denkt es euch wahrscheinlich schon, nein, es waren keine Kinder da, lediglich Shinichi pennte vorm Fernseher und träumte von Krieg mal dein Leben unter Kontrolle. Du kannst doch nicht nur mit deinem Schwanz denken! Shinichi: Halts Maul, mach weiter! Vater und Mutter sitzen am Kamin und lesen jeder still vor sich hin. Das stimmte soweit. Leider waren die Eltern Shinichis wie immer nicht bei ihm sondern in den USA.

Der Vater eilt mit der Lampe zum Fenster und glaubt er sieht vor den Hause Gespenster. Das Mondlicht wirft Schatten in den Schnee da kommt jemand näher, wer ist das oh weh?

Ähnliche witze

Das interessiert uns einen Dreck. Doch es ist nur der St. Nikolaus mit seinem Schlitten. Mit acht Rentieren davor kommt er angeritten und bringt braven Kinder, die es sich verdient haben, Naschwerk und Spielzeug und andere schöne Gaben. Sorry, Clement Clarke Moore, das mag ja ein schönes Gedicht sein und so doch Tatsache ist, das Shinichi noch immer halbnackt mit zweifelhaften Träumen vor dem Fernseher hockte und ein vorwitziger Dieb durch sein Haus schlich.

Ich muss dir sagen, es weihnachtet sehr. Kaito: KLAPPE, AUTORIN! Du sollst dich da nicht einmischen. Lass mich das machen!

Weihnachtsmann-pervers

Ich: Püh Kaito: Du sollst doch die Fresse halten. Ich: Moment die beste Stelle kommt erst noch. Trommeln, Pfeifen und Gewehr, Fahn' und Säbel und noch mehr, ja, ein ganzes Kriegsheer möcht ich gerne haben! August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Shinichi: Ein bissen aggressiv der Text. So was schenkt man doch nicht seinen Kindern! Kaito: Edelsteine würde ich ja noch verstehen aber ein Gewehr?! Shinichi grummelte und schaltete den Fernsehr ab: "Brauch ich nicht. Shinichi dafür schon. Niklas zieht den Schlafrock aus, klopft seine lange Pfeife aus und sagt zur heiligen Kathrein: "Öl' mir die Wasser stiefel ein, bitte, hol auch den Knotenstock vom Boden und den Fuchspelzrock; die Mütze lege obendrauf, weihnachtsmann schütt dem Esel tüchtig auf, halt auch sein Sattelzeug bereit, wir reisen es ist Weihnachtszeit.

Und dass ichs nicht vergess ein Loch ist pervers im Sack das Stopfe noch! Kaito sah Shinichi grinsend an, dieser sah geschockt zurück: "Vergiss es! Halte deinen Schwanz bereit, denn es ist endlich Vögelzeit. Und dass ich's nicht vergess: Dein Loch Ja, dein Loch, hehe, das stopf ich noch! Shinichi sah erschrocken zu dem Dieb.

Dieser grinste pervers vor sich hin.

Die Autorin freute sich nen Keks, weil sie es wirklich geschafft hatte es halbwegs zu reimen. Kaito zerrte Shinichi in dessen Bett und erlegte ihn, wie ein Wildtier seine Beute. Shinichi der immer noch nicht raffte, dass es keine Rettung für ihn gab, sah erschrocken zu ihm auf.

8 witze über weihnachtsmänner

Ich lag und schlief. Da träumte mir ein wunderschöner Traum: Es stand vor unserem Tisch vor mir ein hoher Weihnachtsbaum. Und bunte Lichter ohne Zahl die brannten rings umher, die Zweige waren allzumal von goldenen Äpfeln schwer. Shinichis Kopf: Ich lag nackt und dachte mir ein wunderschönen Traum Er stand vor meinem Bett vor mir ein sehr langer Lattenbaum Und starke Muskeln ohne Zahl die zucken rings umher die Lenden waren allzumal von goldenen Eiern schwer.

Während sich die Autorin fragte WIESO Kaito auf einmal goldene Eier hatte, beugte sich Kaito wieder über Shinichi und küsste ihn fordernd. Mit schnellen Bewegungen befreite er Shinichi von seinen Klamotten. Der Detektiv vergass mal wieder, warum er sich nicht gegen Kaito zur Wehr setzte, als dieser sanft an seinem Hals knabberte.

Seit Kaito, diese seiner empfindlichen Zonen entdeckt hatte, hatte er keine Chance mehr, gegen ihn.

Und inzwischen war ihm selbst schleierhaft, warum er das nicht wollen sollte. Kaito war annähernd ein Sexgott und das was er mit seinem Körper so anstellen konnte, war fast schon kriminell.

Aber im Gegensatz zu Kaitos Hobby wollte Shinichi ihn dafür nicht verhaften. Kaito spielte geschickt mit Shinichis Körper, dekorierte ihn mit kleinen roten Flecken. Wobei er aber Shinichis Zuckerstange nicht berührte. Wie ein ungeduldiges Kind sah Shinichi ihn an und wand sich. Wenn du Weihnachten mit mir so feiern willst, solltest du nicht bis zum nächsten Jahr warten! Shinichi sah an ihm herab und Auf Kaitos aufgerichteter Härter lag lustig, mit dem Zipfel wackelnd eine Weihnachtsmütze.

Shinichi begann zu lachen. Und schon gar nicht über die Rute des Weihnachtsmanns. Shinichi verdrehte die Augen: "Mach hin ich werd auch nicht mehr jünger. Darauf konnte er schon als Kind nicht warten, auch wenn er meist schon wusste, was er geschenkt bekam.

Kaito sah Shinichi gespielt nachdenklich an. Der Detektiv murrte leise vor sich hin.

Unsere neuen Personen

Schlampe weibliche Reise

Eine Familie sitzt Abends in der Wohnung und singt Weihnachtslieder.

Schöne Singles Julissa.

Weihnachtsmann Witze 8 Witze über Weihnachtsmänner.

Naked Miss Kamari.

Glaubst Du an den alten Sack, der alljährlich erscheint im roten Frack.