Tenn fickTenn fick Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Virtual reality erotik

Weißes Babe Kaitlyn.
 online

Über

Klar, Pornos sind nicht jederfraus Sache. Kein Wunder - denn die meisten Filme sind für Männer gemacht und behandeln dementsprechend vor allem deren Fantasien. Wie gut, dass sich in den letzten Jahren einiges geändert hat auf dem Porno-Markt. Produktionen, wie die von Regisseurin Erika Lustkonzentrieren sich zum Beispiel auf die realistische Darstellung der weiblichen Protagonistin - ein Segen für die Erotikwelt! Doch die Porno-Industrie hat sich nicht nur in puncto Feminismus weiterentwickelt: Auch die Technik wird immer ausgeklügelter.

Name: Kristal

Alter: Ich bin über vierzig
FUTURE CHAT • 360 Degrees 5K VR Video

Bisher kann man mit einer solchen Brille in ganz unterschiedliche Themenwelten eintauchen - ziemlich im Trend sind derzeit Virtual Reality-Brillen für Pornos. Klingt dir zu abstrakt?

Im Grunde schlüpfst du mit einer VR-Brille in die Rolle des männlichen Parts bisher gibt es vor allem für Männer produzierte VR-Pornos. Bei Grad-Videos kannst du frei in alle Richtungen schauen und bekommst den Eindruck, die Darsteller quasi greifen zu können. Oft werden die Pornos aber in einem Sichtfeld von Grad oder Grad und in der sogenannten "Point-of-view"-Perspektive gedreht.

Aktuelle stellenangebote

Es gibt sie als realen Film oder in einer interaktiven 3D-Grafik. Meistens hat der Darsteller, in den du schlüpfst, mit ein oder mehreren Frauen Sex. Doch es gibt auch Pornos, bei denen du die Perspektive der Frau übernimmst.

Du hast also Sex in der virtuellen Welt und bist nicht, passiv sondern eher aktiver Teil beim Schauen eines Pornos. Aber: Du hast eben keinen direkten Körperkontakt, die Brille ersetzt nicht den Sex, klar - kann ihn aber auf Turbo schalten und für Paare, wie auch als Singles ein ziemlich cooles Spielzeug sein Denn hier ist absolute Suchtgefahr gegeben!

In den USA sind die VR- Pornos längst angekommen. Dort wird nach Prognosen von US-Analysten bis ein Jahresumsatz von umgerechnet Millionen Euro erwartet. Bisher nutzen vor allem Männer die erotische Technologie klar, wenn es vor allem Filme für sie gibt Aber laut einer Umfrage des Portals VirtualRealitiyTimes. Übrigens: Es gibt mittlerweile auch Fetisch-Filme, wie BDSM.

Virtual reality erotik: alles, was du über den virtuellen porno-trend wissen musst

Das US-Unternehmens Reality Lovers hat sogar einen " Sex and the City "-Porno gedreht. Natürlich nicht mit Sarah Jessica ParkerKristin DavisCynthia Nixon und Kim Cattrallsondern mit professionellen Porno-Darstellerinnen. Nun ja, das kann man mögen - oder nicht. Heute ist es eigentlich kaum noch denkbar, dass jemand unter 50 noch nie einen Porno gesehen hat.

Die 25 besten vr porn sites für virtual reality pornos

Um den Trend auszuprobieren, brauchst du natürlich eine VR-Brille. Hersteller wie Sony, Samsung oder HTC bieten diese an. Du kannst sie für das Smartphoneden PC, die Playstation oder autark kaufen.

Der Preisrahmen bewegt sich zwischen ca. Wenn du dich für eine Brille entschieden hast, musst du dir nur noch einen Porno aussuchen. Kostenlose VR-Pornos findest du bei:.

Erotikromane männlicher Autoren fand sie chauvinistisch, gewaltverherrlichend oder langweilig. Bonnie Kruse. Mit einer VR-Brille bist du hautnah in einem Porno dabei und übernimmst sogar die Rolle eines Darstellers Foto: iStock.

Kein Scherz! Pornos für Frauen. So kannst du VR-Pornos gucken. Porno-Autorin Sophie Andresky.

Unsere neuen Personen

enge Mädchen Valentina.

Hamburg — Einfach mal mitmachen, davon träumen viele Porno-Fans.

Horney Mom Evelynn.

Klar, Pornos sind nicht jederfraus Sache.

eng gal nathalia.

VRXcity verspricht, den Spieler zu Darsteller und Porno-Regisseur im eigenen VR-Porno zu machen.

Freche Damenwunder.

VR-Pornos ermöglichen es, in die Rolle eines Erotikdarstellers zu schlüpfen.

nette Freundin Adelina.

VR-Pornos, Sex-Roboter, smarte Toys: Diese neuen Technologien erobern das Schlafzimmer - und revolutionieren unser Paarungsverhalten.

Ebony Babe Sadie.

Hier sind 4 Modelle in ganz unterschiedlicher Qualität und Preisklasse.