Tenn fickTenn fick Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Ich lecke meine schwester

Ebony Fotze Delilah.
 online

Über

Ich verspreche, meine Schwester wird nie herausfinden. Dont sagen Mama ich gefickt meine Schwester in Badezimmer. Ich fickte meine Schwester video. Ich fickte meine Schwester Freundin Zoe Voss. Ich fing meine Schwester: Teil zwei.

Name: Sonnie

Wie alt bin ich: 27

Wir waren, so dachte ich wenigstens immer, eine ganz normale Familie. Vater 38Mutter 35Töchter 20 und 18 und ich, der Sohn mit gerade mal 19 Lenzen.

Meine schwester leckt meine pussy!

Wir waren sehr offen zueinander und verstanden uns gut. Wir wurden gewaltfrei erzogen und konnten mit den Eltern über alles reden. Unsere Eltern liefen zu Hause öfter mal nackt herum. Nicht provokant, sondern aus Bequemlichkeit und Einstellung. Nacktheit ist etwas ganz normales.

Ich lecke die muschi meiner schwester

So wurden wir erzogen. Doch unsere Eltern respektierten es, dass zuerst meine Schwester Stefanie, genannt Steffi, später auch ich, und neuerlich auch meine kleine Schwester Katja uns schämten und nicht mehr mit den Eltern oder Geschwistern zusammen badeten oder nackt umherliefen.

Mein Name ist übrigens Christian, aber alle riefen mich Chris. Besonders meine Schwester Steffi hatte es mir angetan. Wegen ihr hatte ich schon manchen Steifen bekommen und mich dann von Hand wieder abreagiert.

Ähnliche fragen

Jedes mal, wenn ich sie leicht bekleidet oder auch im Bikini sah, musste ich meine Erektion verbergen. Obwohl auch meine kleine Schwester hübsch war, so dachte ich bei ihr zu diesem Zeitpunkt nie daran, sie einmal nackt sehen zu wollen und schon gar nicht daran, sie einmal ficken zu wollen. Auch nicht bei meiner Mutter, auch wenn die aus heutiger Sicht viel weiblicher aussah als meine Schwestern.

Eigentlich war meine Mutter eine absolute Schönheit. Es war dann irgendwann im Mai. Nur Steffi blieb in letzter Zeit lieber zu Hause. So auch heute. Die Eltern und Katja waren nach München zu einem Bundesligaspiel gefahren, und ich hatte beim Ortsverein ein Spiel mit der Jugendmannschaft zu absolvieren. Nach etwa 35 bis 40 Minuten kam ich aber wieder nach Hause, weil der Gegner wegen Krankheit mehrerer Spieler absagen musste.

So ging ich dann, als ich zu Haue war, in mein Zimmer um die Sporttasche auszuleeren. Dann ging ich hinunter und freute mich schon darauf, Steffi auf der Terrasse zu sehen, denn bestimmt lag sie dort beim Sonnen. Darauf freute ich mich, denn sie würde bestimmt einen Bikini tragen und ich kann mir dann die Wölbung ihrer Scham in aller Ruhe ansehen.

Heute, so hatte ich mir vorgenommen, würde ich meinen Steifen nicht verbergen. Mal sehen, wie sie reagiert. Als ich mitten im Wohnzimmer war, hörte ich ihre Stimme, aber auch eine männliche. Ich ging weiter und dann sah ich sie beide. Steffi wurde gefickt! Nun konnte ich ihre Fotze endlich mal sehen, doch da wurde sie von einem anderen gefickt. Vor Enttäuschung geblendet konnte ich gar nicht richtig hinsehen und mir entging auch, wie geil diese Stellung war und was für eine saftige Möse sie hatte.

Ich verschwand in mein Zimmer und spielte mit meiner Latte. Ich war geil, wie sehr kann ich gar nicht beschreiben und drunten lässt sich meine Lieblingsschwester von einem fremden Mann ficken. Nach etwa einer halben Stunde hörte ich, wie sie sich verabschiedeten.

Wenig später ging ich hinunter. Als ich unten ankam, sah ich Steffi ins Badezimmer verschwinden und hörte dann das Wasser rauschen. Jetzt hätte ich ja hingehen und durchs Schlüsselloch schauen können, kein Mensch hätte mich überraschen können. So ging ich auf die Terrasse. Wenig später kam Steffi und war überrascht, als sie mich da sitzen sah und fragte mich mit etwas unsicherer Stimme:.

War in meinem Zimmer. Steffi war unsicher, glaubte ich zu erkennen. Kann ich mir auch gut vorstellen, denn sie wusste nun nicht, ob ich was gesehen habe oder nicht. Steffis Gesicht wurde puterrot. Ich tat, als würde ich mir das überlegen und Steffi wurde unruhig.

Wirklich der schönste Supertalent-Po aller Zeiten? - Das Supertalent 2018 - Sendung vom 20.10.2018

Sag schon! Es sei denn, du lässt mich auch mal ficken. Wir sind Geschwister. Hast du Angst, dass mein Schwanz zu klein ist? Willst du ihn mal sehen? Was denkst du? Irgendwie kam mir ihre Ablehnung gar nicht so recht überzeugend vor. Dich habe ich ja auch nackt gesehen, dann sind wir quitt.

Also, ich hole ihn jetzt raus, wenn du ihn nicht sehen willst, kannst du ja gehen. Steffi ging nicht, so wie ich befürchtet habe. Sie blieb einfach stehen, tat aber uninteressiert.

Letzte suchanfragen

Man konnte sehen, dass sie beeindruckt war. Wenn du willst, kann ich dich sehr oft ficken.

Wir haben immer wieder mal eine Gelegenheit, wenn wir alleine sind. Oder schnell mal ein Quickie. Als ich die fünf oder sechs Schritte zu ihr hin gemacht hatte, griff sie wie automatisch meinen Schwanz an und legte ihre Hand um den Schaft. Ich fühlte, wie sie ihre Hand ein paar mal prüfend zusammendrückte. Nur weil du gesehen hast, dass ich vorhin gefickt worden bin? Ich will dich schon seit Jahren ficken.

Wieso hast du das nie gesagt? Nun merkte ich, dass sie einen glatt rasierten Schamhügel hatte. Das war mir vorhin, als ich sie ficken sah, gar nicht aufgefallen. Ich war fast entsetzt!

Das Geschlechtsteil rasieren war zu dieser Zeit nicht in. Noch nie habe ich ein Mädchen oder eine Frau bisher ohne Haare auf dem Schamhügel gesehen. Doch es fühlte sich schön an, diese glatte Haut. Als meine Hand nun etwas tiefer kam bemerkte ich, dass sie ganz feucht im Schritt war.

Was das bedeutet, wenn eine Frau eine feuchte Fotze hat, wusste ich ja und so wurde ich etwas sicherer, weil es mir zeigte, dass es ihr zumindest nicht unangenehm war. So drückte ich einen Finger in den Schlitz und dann, als ich das Loch erreichte, dort hinein.

Zusammen mit «ich lecke meine schwester» suchen die leute nach pornos:

Sie verhielt sich ganz ruhig, so dass ich noch einen zweiten Finger hinzu nahm. Mit meiner freien Hand öffnete ich ihr Oberteil und legte ihre Brüste frei. Auf diese habe ich vorhin gar nicht geachtet, nun aber sah ich, was für einen schönen Busen sie hat. Er sah aus wie drei übereinander gestellte Kuppeln. Die erste Kuppel war der Busen, schön rund und fest und circa 5 cm hoch.

Meine Schwester

Die zweite Kuppel bildeten die Warzenhöfe, 4 cm Durchmesser und etwa 1 cm hoch, die dritte Kuppel oder die Spitze die Warzen. Ist der schön. Darf ich ihn in den Mund nehmen? Ich riss meinen Mund weit auf um möglichst viel davon aufnehmen zu können. Ich saugte daran und begann auch gleich, ihre Brust abzuschlecken.

Beliebte aktivitäten

Besonders ihren Nippeln gab ich meine Aufmerksamkeit. Ich lutschte und saugte und schon bald fing sie an zu stöhnen. Aber auch meine Finger in ihrer Muschi waren tätig. Mit meiner freien Hand versuchte ich nun, ihr das Bikinihöschen auszuziehen, was mir auch gelang. Als ich es über ihre Knie runter geschoben hatte, machte sie durch strampeln den Rest. Ohne ein weiteres Wort zu sprechen legte ich sie ins Gras und kniete mich zwischen Ihre Beine.

Als ich mich über sie beugte griff sie nach meinem Schwanz und führte mich. Es war ja nicht mein erster Fick, aber so ein irre geiles Gefühl beim eindringen in einen weiblichen Lustschlauch hatte ich bisher noch nie. Während wir fickten, schaute ich Steffi in die Augen. Noch nie hat sich mein Schwanz in einer Fotze so wohl gefühlt als in deiner. Gerne würde ich dich viel öfter vögeln.

Das dürfen wir nicht machen! Hast du verstanden?

Unsere neuen Personen

Schöne Frauen katelyn.

Startseite » Meine Schwester Sandy.

leidenschaftliche Frau Emmy.

Meine Schwester Julia ist jetzt 18 Jahre alt und ein sehr hübsches Mädchen.

Schlampen Damen Lina.

Die Beste Porno Seiten.

Hausfrau Sienna.

Forum Neue Beiträge Foren durchsuchen.

Verheiratet Madam Cecilia.

Startseite » Meine Schwester Sandy.

Schöne Milf Adelaide.

Ich verspreche, meine Schwester wird nie herausfinden.