Tenn fickTenn fick Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Grosse liebes gedichte

Haus Babes Wiese.
 online

Über

Geschrieben von schlömpfli [ Profil ] am User: Passwort: Registrieren. Reime suchen Gedichte Alle anzeigen Liebesgedichte Kindergedichte Geburtstagsgedichte Weihnachtsgedichte Traueranlässe Sonstige Gedichte Muttertag Gedichte zur Hochzeit Gedichte zur Geburt Gedichte Liebeskummer Gedichte Freundschaft Neues Gedicht eintragen Lyrik Liedtexte Romantische Lyrik Moderne Lyrik Sonstige Lyrik Neue Lyrik eintragen Sprüche und Zitate Bauernregeln Liebes Sprüche Freundschafts Sprüche Geburtstags Sprüche Hochzeits Sprüche Lebensweisheiten Sonstige Sprüche Traurige Sprüche Witzige Sprüche Neu eintragen Forum Chat App News.

Name: Jasmine

Wie alt bin ich: Ich bin 42 Jahre alt

Was wäre das Leben ohne Liebe?

Liebesgedichte • liebe worte in gedichtform

Einsam und trostlos! Doch verlangt einem die Liebe so einiges ab, möchte man sie am Leben halten.

Liebesgedichte sind eine Möglichkeit, dem liebsten Menschen an seiner Seite seine Gefühle zu offenbaren, um das Band der Liebe zu stärken. Jeder der auf der Suche nach Liebeslyrik ist, sollte sich nun etwas Zeit nehmen und unsere Sammlung in aller Ruhe durchstöbern. Was gibt es Neues auf unserer Seite? Das verrät Ihnen die folgende Liste mit den letzten drei Einträgen.

Wenn unser erster Schrei von Liebe kündet, hält sie uns liebevoll in ihrem Arm. Sie denkt für uns, wenn wir es noch nicht können, sie gibt uns Schutz ihr ganzes Leben lang, und weil sie auch für unser Leben vorsorgt, legt sie uns wohlbedacht in Gottes Hand.

Wenn wir uns treu an seine Liebe halten, so ist die beste Freundschaft uns gewiss. Ja seine Güte wird uns niemals lassen, bis wir am Ende seine Hände fassen. Auf ewig vereint Was müssen das für selige Tage sein, da wir auf ewig vereint so ganz für einander leben, was werd ich da an dir haben. Du wirst mich aufheitern in trüben Stunden.

Du wirst mich mit der Welt versöhnen, wann ich beleidigt bin. Du wirst mir alles, alles sein. Ich denk' an dich, und meine Seele ruht Ich denk' an dich, und meine Seele ruht In dem Gedanken aus an dich, Dem Schiffer gleich, der aus bewegter Flut Zum stillen Hafen rettet sich. Als wie am Tag ein wilder Vogel fliegt, Waldaus, waldein, nach seiner Lust, Doch bei der Nacht ins weiche Nest sich schmiegt, So schmieg' ich mich an deine Brust. Ich ruh' in dir, in deiner Liebe ruht Der Drang der Seele wild und scheu; Unsicher ist des Lebensmeeres Flut, Und du allein bist ewig treu.

In der folgenden Bildergalerie finden Sie zahlreiche Liebesgedichte im JPG-Bildformat.

Die Bilder eignen sich bspw. Stil und Ausdrucksweise mögen sich im Laufe der Jahrhunderte verändert haben, jedoch sind die Gefühle, die dahinter stehen, zeitlos. Sie tragen kein Ablaufdatum. Schon in der Antike fanden Dichter die richtigen Worte, um ihr Empfinden für die geliebte Person zum Ausdruck zu bringen. Liebesgedichte von Goethe, Rilke und Co. Deshalb scheuen Sie sich nicht, den Ratschlag zu befolgen: "Schlag nach bei Shakespeare!

Wählen Sie im Folgenden aus einem Auszug der schönsten Liebesgedichte der Weltliteratur. Das Mündlein von Corallen Wird ungestalt, Die Händ' als Schnee verfallen, Und du wirst alt. Wo du dich selber liebest, So liebe mich, Gieb mir das, wann du giebest, Verlier auch ich.

Du bist wie eine Blume Du bist wie eine Blume, So hold und schön und rein; Ich schau dich an, und Wehmut Schleicht mir ins Herz hinein. Wenn wir uns von ferne sehen, Zögert sie den Schritt, levrai. Hat mit Ähren sich das Mieder Unschuldig geschmückt, Sich den Hut verlegen nieder In die Stirn gedrückt. Finster kommt sie langsam näher, Färbt sich rot wie Mohn; Doch ich bin ein feiner Späher, Kenn die Schelmin schon. Noch ein Blick in Weg und Weite, Ruhig liegt die Welt, Und es hat an ihre Seite Mich der Sturm gestellt.

Mein Herz in wogender Brust mir liegt, Wie sich ein Kahn im Schilfe wiegt. Und fällt auch Regen heut ohne Ende, Es regnet Blumen in meine Hände. Die Stund', die so durchs Zimmer geht, Auf keiner Uhr als Ziffer steht; Die Uhr zeigt heute keine Zeit, Sie deutet hinaus in die Ewigkeit. Klärchens Lied Freudvoll Und leidvoll, Gedankenvoll sein, Hangen Und bangen In schwebender Pein, Himmelhoch jauchzend, Zum Tode betrübt — Glücklich allein Ist die Seele, die liebt.

Liebesgeständnis Leise hör ich dich rufen in jedem Flüstern und Wehn. Liebeslied Wie soll ich meine Seele halten, dass sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie hinheben über dich zu andern Dingen?

Grosse liebe

Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas Verlorenem im Dunkel unterbringen an einer fremden, stillen Stelle, die nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen. Doch alles, was uns anrührt, dich und mich, nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich, der aus zwei Saiten eine Stimme zieht. Auf welches Instrument sind wir gespannt? Und welcher Spieler hat uns in der Hand? Mailied Wie herrlich leuchtet Mir die Natur! Wie glänzt die Sonne! Wie lacht die Flur!

Es dringen Blüten Aus jedem Zweig Und tausend Stimmen Aus dem Gesträuch Und Freud und Wonne Aus jeder Brust. O Erd, o Sonne! O Glück, o Lust!

Liebesgedichte

O Lieb, o Liebe! So golden schön, Wie Morgenwolken Auf jenen Höhn! Du segnest herrlich Das frische Feld, Im Blütendampfe Die volle Welt. O Mädchen, Mädchen, Wie lieb ich dich!

Wie blickt dein Auge! Wie liebst du mich!

So liebt die Lerche Gesang und Luft, Und Morgenblumen Den Himmelsduft, Wie ich dich liebe Mit warmem Blut, Die du mir Jugend Und Freud und Mut Zu neuen Liedern Und Tänzen gibst. Sei ewig glücklich, Wie du mich liebst! Mignon Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn Im dunklen Laub die Goldorangen glühn, Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn!

Grosse liebe

Kennst du das Haus? Kennst du es wohl? Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Beschützer, ziehn! Kennst du den Berg und seinen Wolkensteg? Das Maultier sucht im Nebel seinen Weg In Höhlen wohnt der Drachen alte Brut Es stürzt der Fels und über ihn die Flut Kennst du ihn wohl?

Neue Liebe, neues Leben Herz, mein Herz, was soll das geben?

Ich liebe Dich mein Herz

Was bedränget dich so sehr? Welch ein fremdes, neues Leben! Ich erkenne dich nicht mehr. Will ich rasch mich ihr entziehen, Mich ermannen, ihr entfliehen, Führet mich im Augenblick, Ach, mein Weg zu ihr zurück.

Lass mich los! In der Kürze liegt die Würze - das kann auch für Liebesgedichte gelten.

Die schönsten liebesgedichte!

Wie bei guten Texten kommt es beim Liebesgedicht häufig nicht auf die Masse an, sondern auf die Prägnanz der gewählten Worte. Und das müssen gar nicht viele sein, um Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Selbst in wenigen Zeilen lassen sich Emotionen hervorragend transportieren, wenn die richtige Tonalität gewählt wird.

Eine entsprechende Atmosphäre wird spürbar, auch wenn das Gedicht schnell gelesen ist.

Liebesgedichte • liebe worte in gedichtform

So wie hier in der Auswahl ebenso wunderbarer wie kurzer Liebesgedichte. Glückes genug Wenn sanft du mir im Arme schliefst, Ich deinen Atem hören konnte, Im Traum du meinen Namen riefst, Um deinen Mund ein Lächeln sonnte - Glückes genug. Aufgezogen durch die Sonne Aufgezogen durch die Sonne Schwimmt im Hauch äther'scher Wonne So das leicht'ste Wölkchen nie Wie mein Herz in Ruh' und Freude. Möcht' bei dir weilen immerdar; - Dich schauen selig an!

Einst werden Sonn' und Sterne kalt Du liegst so gut in meinem Arm, So gut ruht nur in mir mein Herz.

Liebesgedichte seite 5

Wir schweben wie das Feuer fort Und leben nur der Küsse Leben. Einst werden Sonn' und Sterne kalt, Uns hat der Tod vergessen müssen, Und tausend, tausend Jahre alt Leben wir noch in jungen Küssen. Mein Herz kann nimmer schlagen Als nur für dich allein. Ich bin so ganz dein eigen, So ganz auf immer dein.

Liebesgedichte seite 5

Im wunderschönen Monat Mai Im wunderschönen Monat Mai, Als alle Knospen sprangen, Da ist in meinem Herzen Die Liebe aufgegangen. Im wunderschönen Monat Mai, Als alle Vögel sangen, Da hab ich ihr gestanden Mein Sehnen und Verlangen. Nicht Hände habe ich genug, Um Glück, nur Glück, dir zuzutragen, Und habe Atem nicht genug, Um soviel Liebe auszusagen!

Unsere neuen Personen

Stunner Asian Anais

Startseite » Sprüche » Liebesgedichte.

Fit Weibchen Kennedi.

Home » Valentinstag » Liebesgedichte.

Eye-Candy Single Cameron

Es ist eine kleine aber besonders schöne Geste und ein ganz persönliches Geschenk, das deine Gefühle zum Ausdruck bringt!

Wunderschöne weibliche Vanessa.

Schon vor hunderten von Jahren waren Liebesgedichte eine sehr beliebte Ausdrucksform gegenseitiger Zuneigung.

Haus Mama Catalina.

Egal ob man nachdenkt, trauert, ein gebrochenes Herz und Liebeskummer hat, seine Liebe bekennen möchte, Sehnsucht hat, glücklich verliebt ist oder träumt, für jede Situation gibt es Liebesgedichte, die einem helfen oder einen inspirieren können.

Dirty Hure Trinity.

Zwar ist das schönste Liebesgedicht das selbstgeschriebene.