Tenn fickTenn fick Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Bananenschnecke penis

Naked Single Lylah.
 Zuletzt gesehen 4 minute

Über

Das Ding ist doppelt so lang wie sie! Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an.

Name: Claudine

Mein Alter: ich bin 24

Liebespfeile, die auf den Partner abgeschossen werden, und Penisse mit fast der sechsfachen Länge des eigenen Körpers: Manche Weichtiere lassen Forscher in Sachen Fortpflanzung staunen. Das Vorspiel scheint kein Ende zu nehmen: Ausführliche Streicheleinheiten, minutenlanges Sich-Umschlingen, körperliche Nähe in den unterschiedlichsten Stellungen. Bis es wirklich zur Sache geht, kann es durchaus ein paar Stunden dauern.

Manche schnecken haben schnellen sex und große penisse

Die abwechslungsreichen Szenen, die sich im Frühling und Sommer vor ihrer Haustür abspielen, treiben etliche Gärtner allerdings an den Rand des Wutausbruchs. Nicht weil sie etwas gegen Vorspiele hätten. Die meisten Schnecken können sich in günstigen Jahren wie diesem kräftig vermehren — ein Ziel, das sie manchmal auf bizarren Wegen erreichen.

Ihr komplexes Paarungsverhalten stellt Biologen noch immer vor interessante Rätsel. Heike Reise und ihre Kollegen vom Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz interessieren sich zum Beispiel für landlebende Nacktschnecken. Jedes Jahr fangen sie vor allem Ackerschnecken der Gattung Deroceras ein, die selbst für Schneckenverhältnisse ein reichlich exzentrisches Sexualleben führen.

Im Görlitzer Labor hocken die Tiere erst einmal ein paar Tage alleine in ihren Behältern. Und dann sind die Forscher mit der Kamera live dabei.

Inhaltsverzeichnis

Sie setzen jeweils zwei Tiere zusammen und nehmen sämtliche sexuellen Handlungen aus verschiedenen Perspektiven auf Video auf — stilecht bei Rotlicht. Ohne solche Aufnahmen lässt sich das Paarungsspiel der Weichtiere kaum untersuchen.

Denn obwohl Schnecken sonst nicht für ihre Geschwindigkeit bekannt sind, legen sie in Sachen Sex mitunter ein rasantes Tempo an den Tag. Zu schnell für neugierige Wissenschaftler-Augen. Gut dass man Videoaufnahmen in Zeitlupe abspielen kann. Was genau die Sexfilme aus der Weichtierwelt zeigen, hängt auch stark von den jeweiligen Darstellern ab.

Von den derzeit etwa bekannten Ackerschnecken-Arten scheint jede ihre ganz eigenen Vorlieben entwickelt zu haben. Mal dauert das Vorspiel länger, mal kürzer, mal werden zu unterschiedlichen Zeiten bestimmte Drüsen ausgestülpt. Mal führen die Tiere ihre Geschlechtsorgane unter dem Körper zusammen, mal über den Köpfen.

Bananenschnecken

Aufschlussreicher ist ein Blick auf den Bau des Penis, der je nach Art mit verschiedenen Anhängseln und Seitentaschen, Drüsen und Falten ausgerüstet ist. Auch diese Unterschiede aber sind nicht immer eindeutig. Und so hilft den Forschern die Analyse des Paarungsverhaltens, um die Verwandtschaftsverhältnisse unter den Ackerschnecken zu entwirren.

Heike Reise und ihre Kollegen haben auf diese Art und Weise sogar schon mehrere bislang übersehene Arten entdeckt. Bei einem dieser Fahndungserfolge geht es um eine inzwischen fast weltweit verbreitete Ackerschnecke, die sich als Schädling in Gemüsekulturen unbeliebt gemacht hat. Wissenschaftler hatten diese kriechenden Kosmopoliten lange für Vertreter der Mittelmeer-Ackerschnecke Deroceras panormitanum gehalten, die ursprünglich aus Süditalien stammt.

Zwar gab es schon länger den Verdacht, dass sich hinter diesem Namen mehrere Arten verbergen könnten.

Penis richtig ausmessen - is-eldiveni.com

Doch so ganz sicher war sich niemand. Bis Heike Reise und ihre Kollegen feststellten, dass sich das Paarungsverhalten von den Süditalienern und den Kosmopoliten massiv unterscheidet. Das aber wäre nicht nur für Systematiker interessant.

Informationen zur schneckenart

Heike Reise und ihre Kollegen erhoffen sich von ihrer Arbeit auch Hinweise darauf, wie sich diese Schädlinge ausbreiten, warum sie so erfolgreich sind und wie man sie vielleicht besser bekämpfen kann. In erster Linie aber ist es das Staunen über die bizarren Erfindungen der Natur, das viele Schneckenforscher antreibt.

Kopfschüttelnd stehen auch Experten vor Phänomenen wie dem Liebesspiel des Tigerschnegels Limax maximus. Diese zehn bis 20 Zentimeter langen Nacktschnecken seilen sich bei der Paarung gemeinsam an einem Schleimfaden ab.

Schnecke wirft penis nach einmaligem gebrauch ab

Kopfüber hängen die beiden Partner von einem Baum und verdrehen ihre Körper ineinander. Dann stülpen sie ihre schlauchartigen Genitalien aus, winden sie spiralförmig umeinander und übertragen das Sperma von Spitze zu Spitze.

Bis diese Tiere ihre etwa zehn Zentimeter langen Geschlechtsteile wieder auseinandergewickelt haben, kann es schon einmal bis zu 20 Minuten dauern. Da mag man sich gar nicht vorstellen, vor welchen Schwierigkeiten erst ein weiterer Verwandter namens Limax redii steht.

Und trotzdem gelingt es ihm irgendwie, sein Geschlechtsteil nach dem Akt wieder zurückzuziehen. Bei den nordamerikanischen Bananenschnecken der Gattung Ariolimax klappt das allerdings nicht immer.

Manchmal schaffen sie es einfach nicht, ihre Genitalien wieder aus der weiblichen Geschlechtsöffnung zu befreien. Wissenschaftler haben solche Amputationen allerdings auch schon beobachtet, ohne dass irgendwelche unentwirrbaren Verwicklungen die Tiere dazu gezwungen hätten. Klar ist jedenfalls, dass auch andere Schneckenarten eine Vorliebe für verletzungsträchtige Sexpraktiken zu haben scheinen.

Warum sehe ich is-eldiveni.com nicht?

Die bekannte Weinbergschnecke Helix pomatia zum Beispiel rammt ihrem Partner bei der Paarung einen sogenannten Liebespfeil in den Körper. Wissenschaftler haben jahrelang über die Funktion dieser spitzen Kalkwaffen gegrübelt.

Inzwischen ist klar, dass die kriechenden Zwitter ihrem Partner damit eine Art Spritze verpassen. Sie injizieren ihm ein hormonähnliches Sekret, das den Spermien den Weg zu den Eiern erleichtert.

Oh no, there's been an error

Die Substanz verengt den Gang zu einem Organ namens Bursa copulatrix, in dem die Schnecken fremdes Sperma verdauen. Statt in diesem körpereigenen Abfallbehälter landet das Sperma des Liebespfeil-Schützen dann in der Samentasche des Partners, in der es bis zur Befruchtung aufbewahrt wird. Eine ähnliche Funktion könnten auch spezielle Drüsen haben, die im Liebesspiel der Deroceras-Arten eine wichtige Rolle spielen.

Wie die Finger einer Hand legen sie sich nach dem eigentlichen Akt auf den Rücken des Partners und übertragen ein Sekret. Zu gern würden Heike Reise und ihre Kollegen herausfinden, was das soll.

Inhaltsverzeichnis

Ein Liebespfeil für Pazifisten sozusagen. Lesedauer: 8 Minuten Kerstin Viering.

Sa, Links zum Artikel. Seelöwen-Junges watschelt vom Strand in eine Hotel-Bar. Kakadus sind brillante Tresor-Knacker. Zu viel Junkfood: Fettleibiger Orang-Utan auf Diät.

Unsere neuen Personen

Foxy Bitch Peyton.

Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Weiße Mutter Alaya.

M anche Meeres-Nacktschnecken werfen ihren Penis nach einmaligem Gebrauch einfach ab.

Fit Ehefrauen drew.

Das Ding ist doppelt so lang wie sie!

Naughty Mom Addyson.

Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Schlampen Babe Gnade.

Dich macht abgedrehter Tiersex also neugierig…?